Einführung der Security

  • Guten Tag,


    Mein Name ist Horn auch als Alexander bekannt. Ich habe folgendes anliegen was doch etwas mehr als wie nur das RP verbessern KÖNNTE.

    Ich bedanke mich vorab an alle die diesen Beitrag lesen.


    Ich schlage vor eine Einführung der Security wo Spieler sich für Bewerben können und diese Sicherungsmaßnahmen übernehmen was den Marktplatz angeht oder jegliche Konvois. Alles was um Rundum Sicherrung geht würde die Security überwachen somit haben die Polizisten mehr Zeit um ihre Aktivitäten zu unternehmen. In Notfällen kann die Security auch die Polizei unterstützen bei verfolgungs-jagten oder jeglicher Art von Verteidigung.

    Die Bank kann ebenfalls überwacht und Beschützt werden.


    Es würde mal eine Andere Art sein was andere Server nicht Besitzen und man es in einer sehr Eigenständige Richtung bewegen kann.

    Diese Einheit würde SEHR streng gehalten sein und nur auf Befehle hören, wie es der Höchste sagt.

    (Jedoch müsste diese Einheit über die Fraktion OPFER laufen)


    Ich bedanke mich fürs lesen.

    Rückmeldung gerne gefragt

    Bei weiteren fragen stehe ich im TS zur Verfügung mit den Namen "Alexander Horn"


    Mit vielen Grüßen - Alexander.D

  • Guten Abend Herr Horn,


    Ich als Polizeiausbilder spreche jetzt mal für die komplette Polizei. Ich finde deinen Vorschlag im Großen und Ganzen relativ gut, dennoch gibt es ein paar Punkte wo sich dann die Security raus halten sollte. Natürlich kann die Gruppierung "Security" ein paar Sicherheitsaufträge übernehmen!

    Aber um das ganze effizienter auszuarbeiten und cooler zu gestalten würde ich doch einfach mal Vorschlagen wir treffen uns mal im TS3 um wie gesagt weiters zu besprechen!



    Mit freundlichen Grüßen


    Alex Brandt

    Polizeikommissar | Ausbilder

  • Da ich das Thema sehr gut und interessant finde, geb ich mal meinen Senf und meine Idee dazu.


    Die Security Firma hat im ersten Blick nichts mit der Polizei zu tun, sondern ist eine eigene staatlich geförderte Organisation. Sie bieten Schutz für alle legalen Farmrouten an, um die Leute zu beschützen.

    Kommt es zu einem Überfall auf die, die den Schutze der Security beauftragt haben, darf die Security mit eingreifen. Im Gegenzug muss die Security die Polizei informieren und dann abziehen, wenn die Polizei eintrifft und die Lage übernimmt. Es ist auch möglich, dass die Security mit den Cops zusammenarbeiten und das aber nur in speziellen Fällen, wie Bankraub, Stadtübername und Geiselnahme.

    Sonst macht die Security ihr eigenes Ding. Bewerbung und Ausbildung wie normal.

    Wenn mal nichts los ist fahren sie Security ihre Streife über die Farmrouten und gucken, ob dort welche Hilfe brauchen, oder am Farmen sind. Für sich werben ist natürlich auch erlaubt.

    Wir ein Farmer auf einer Legalen Route überfallen und die Security bekommt das mit, darf diese wie die Polizei eingreifen und den Farmer beschützen, aber nur auf den Farmrouten nirgends anders.

    Wieder gilt, dass die die Polizei rufen müssen und wenn diese vor Ort ist muss die Security abziehen.


    Ist ein cooles Feature was den Neulingen sehr hilft und eine gute Alternative zu der Bewerbung an die Polizei bringt. Man kann sich halt besser entscheiden.


    Gruß Mario

    Leader der GHOSTS